Führt eine Vierfingerfurche zur Ablehnung bei der Versicherungsgesellschaft?

Das Problem schien erst einmal sehr harmlos zu sein. Denn in dem U-Heft des Neugeborenen wurde in der U2, welche drei bis spätestens zehn Tage nach der Geburt stattfindet, eine Vierfingerfurche vermerkt. Jedoch kann dieses harmlose Problem bei der Versicherung zur Ablehnung führen.

Wenn Ihr Euch um kurz vor knapp meldet – wird’s knapp

Kompletter Antrag innerhalb von 2 Tagen eingereicht Was war die Ausgangslage? Meine Kundin hat am 10. Juni das erste Mal mit uns Kontakt aufgenommen. Wir hatten gerade unseren wöchentlichen Jour Fixe, aber als die Anrufnotiz auf dem Bildschirm aufploppte und ich das Geburtsdatum des Kindes sah, unterbrach ich das Meeting, rief die Kundin umgehend an […]

Eine Anwartschaft auf Umwegen

Eine Anwartschaft auf Umwegen Was ist eine Anwartschaft? Wer vorübergehend aus der privaten Krankenversicherung austreten muss, kann eine Anwartschaftsversicherung abschließen. Damit wird die Versicherung nicht aufgelöst, sondern nur unterbrochen.  In einem unserer Fälle bestand der Wunsch, das Baby ab der Geburt mit einer Anwartschaft zu versichern, die Vollkrankenversicherung allerdings erst mit der Heirat auszulösen. Die […]

Neuzugänge im Luchse-Team

Das Team von Leni, Leon & den Luchsen ist erneut gewachsen: Als Experten für Kinderkrankenversicherungen haben wir jetzt auch medizinischen Sachverstand an Bord. Der österreichische Humanmediziner Dr. Dominik Panosch unterstützt jetzt das Marketing-Team – ebenso wie die Werkstudentin Lena Gierl.

Bisextarif aufpimpen

So pimpt man einen Bisextarif in einen leistungsstarken Tarif Tarife, die bis zum 31.12.2008 in der PKV abgeschlossen wurden, gehören zur alten Tarifwelt. Diese Bisex-Tarife wurden geschlechtsspezifisch kalkuliert, d.h. Männer und Frauen zahlten für den gleichen Leistungsumfang einen unterschiedlich hohen Monatsbeitrag. Vor allem Frauen hatten hier das Nachsehen, da man grundsätzlich davon ausging, dass Frauen […]

Wichtige Vorsorgeuntersuchungen für Babys und Kinder

Diese Untersuchungen sind ein Vorsorgeprogramm für Kinder und Jugendliche, um mögliche Entwicklungsstörungen so früh wie möglich erkennen und handeln zu können. Es gibt mindestens neun U-Untersuchungen bis zur Grundschule und eine Jugendgesundheitsuntersuchung (J1) zu Beginn der Pubertät.

FAQ: Schwangerschaft und Corona

Wir bei Leni, Leon & die Luchse erhalten regelmäßig Anfragen von besorgten (werdenden) Mamas und Papas. Hier sind ein paar der Fragen, zu denen wir Nachforschungen angestellt haben. Zum allgemeinen Verständnis im Folgenden gilt zu beachten: Coronaviren gehören zu einer Gattung von Viren, die schon länger bekannt ist. Die neuartige Mutation wurde von der WHO […]

Gewappnet für die Krise

Wir sind trotz der aktuellen Krisenlage für Euch da – jetzt sogar 24 Stunden an sieben Tagen die Woche. Denn wir wissen, dass sich vieles im Leben verschieben und ausharren lässt. Aber einem Geburtstermin ist es egal, was für eine Phase die Gesellschaft gerade durchläuft. Doch wir können Euch zumindest in unserem Spezialbereich, der Absicherung […]

Leni, Leon und die Luchse: Die neue Marke der Experten für Kinderkrankenversicherungen

Persönlicher Bezug zu den Kindern und deren Schicksal, gemeinsame Lösungsfindung im Team und der menschliche Faktor in der Beratung: Das waren die drei wichtigsten Einflussfaktoren auf unsere neue Marke. Ab sofort identifizieren wir uns mit dem Namen Leni, Leon & die Luchse! Leni, Leon & die Luchse: Bedeutung In der Tat: Für einen Versicherungsvermittler wohl […]

Neues Jahr – neue Expertin im Team: Elisabeth Frisch

Das neue Jahr beginnt für uns erneut mit einem Neuzugang im Team: Wir verstärken unsere Expertise für Kinderkrankenversicherungen mit Elisabeth Frisch, die aus der Welt der gesetzlichen Krankenkassen zu uns kommt. Ein großer Teil unser Beratung dreht sich um Fragen aus dem Sozialversicherungsrecht. Entsprechend war es für uns der logische nächste Schritt, unser Team zu […]